No nöd ganz 100 – Das Musical

Ich und Musical? Klar, obwohl, eigentlich nicht, aber eben doch, denn: Es war einfach saumässig gut, das Musical vom Musicalverein Mutschellen. Einmal mehr, es lohnt sich nicht, eine vorgefertigte Meinung mit Hartnäckigkeit zu pflegen – bei mir jedenfalls macht es keinen Sinn. Besser offen als geharnischt auf Unbekanntes zugehen! Das Leben ist zu kurz, um … Weiterlesen

Der Tag danach

Herzig! Die Kiffer in der Schnecke? Nein, das war gestern. Heute früh marschierte ich durch die Sauerei, die sie gestern hinterliessen. Meine Gefühlslage hat sich schlagartig geändert. Ich mag sie nicht mehr, diese Jungs. Ok, die Begegnung in der Schnecke war nett. Die Typen hingegen sind einfach normale Jugendlich. Argwöhnisch tippe auf verwöhnte Kantischüler mit … Weiterlesen

Kiffer in der Schnecke

Jeden Morgen gehe ich zu Fuss an den Bahnhof. 15 Minuten über Land, 15 Minuten durch die Stadt. Zwischen Land und Stadt liegt die Schnecke.  Heute früh sehe ich auf der Landseite das alte Haus in einem tollen Licht – siehe Bild. Hundert Meter weiter dann die Schnecke, die unter der Umfahrungsstrasse durchführt. Normalerweise hat … Weiterlesen