No nöd ganz 100 – Das Musical

Ich und Musical? Klar, obwohl, eigentlich nicht, aber eben doch, denn: Es war einfach saumässig gut, das Musical vom Musicalverein Mutschellen. Einmal mehr, es lohnt sich nicht, eine vorgefertigte Meinung mit Hartnäckigkeit zu pflegen – bei mir jedenfalls macht es keinen Sinn. Besser offen als geharnischt auf Unbekanntes zugehen! Das Leben ist zu kurz, um … Weiterlesen No nöd ganz 100 – Das Musical

On s’aimera jusqu’au bout

Vor genau zwei Jahren hat mir meine Mutter gesagt: Wir werden uns bis zum Ende lieben. Auf französisch natürlich, sie war eine Romande: On s’aimera jusqu’au bout. Damit meinte sie: Bis ans Ende der Tage. Sie war sehr ernst und klar, am 17. März 2017, steht in meinem Tagebuch. Sie sagte, ich solle nicht weinen: … Weiterlesen On s’aimera jusqu’au bout

Der Tag danach

Herzig! Die Kiffer in der Schnecke? Nein, das war gestern. Heute früh marschierte ich durch die Sauerei, die sie gestern hinterliessen. Meine Gefühlslage hat sich schlagartig geändert. Ich mag sie nicht mehr, diese Jungs. Ok, die Begegnung in der Schnecke war nett. Die Typen hingegen sind einfach normale Jugendlich. Argwöhnisch tippe auf verwöhnte Kantischüler mit … Weiterlesen Der Tag danach