Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Posts for Alltag Category
Die Banken lassen grüssen – die IKEA auch

Die Banken lassen grüssen – die IKEA auch

Ich weiss gar nicht, seit wann es so ist. Heute fällt es besonders auf, denn mein Geburtstag ist an einem Sonntag. Das heisst, am Samstag, also heute, müsste der Briefkasten überquellen. Schliesslich ist es ein Runder: Ich werde 60 Jahre alt. 

Er tut es nicht, der Briefkasten. Es hat genau zwei Briefe drin, einer von der Kantonalbank, einer von der Raiffeisenbank. Die Postfinance hat mich vergessen. IKEA hingegen hat mir schon vor einigen Tagen einen Gutschein geschickt: zwei Stück Kuchen mit Kaffee. Den habe ich bereits eingelöst, zusammen mit meinem Liebsten. Waren fein, die Stücklein...

Kiffer in der Schnecke

Kiffer in der Schnecke

Jeden Morgen gehe ich zu Fuss an den Bahnhof. 15 Minuten über Land, 15 Minuten durch die Stadt. Zwischen Land und Stadt liegt die Schnecke. 

Heute früh sehe ich auf der Landseite das alte Haus in einem tollen Licht – siehe Bild. Hundert Meter weiter dann die Schnecke, die unter der Umfahrungsstrasse durchführt. Normalerweise hat es Abfall in der Schnecke: Flaschen, Papierchen, sogar Kondome habe ich schon dort gesehen – im...

Orchideen träumen vom Regenwald

Orchideen träumen vom Regenwald

Kantonsspital. Ich warte im Gang darauf, dass mich mein Neurologe herein bittet. Neben mir ein Tischchen, Zeitung und: die Orchidee. Ich starre sie an. Mein Verhältnis zu dieser Pflanze ist gespalten. Sie steht für Biederkeit. Sie kann nichts dafür. Sie sieht verloren aus. Fehl am Platz, wie alle Orchideen.

Aus der Dermatologie taucht ein älteres Ehepaar auf. Umständlich wursteln sich die beiden in ihre Jacken. Er macht einen Schritt in Richtung...

Die Glucke

Die Glucke

Meine Familie kann von Glück sagen, dass ich während der Kindheit meiner zwei Töchter immer meinem Job nachgegangen bin. Ich wäre eine furchtbar Glucke gewesen, schlimmer als ich es eh schon war.

Gehört am Gemüsemarkt heute Morgen

...
Jugendliche: unkontrolliert, triebhaft, kindisch

Jugendliche: unkontrolliert, triebhaft, kindisch

ETH Studie: Fast Food schädigt das Gehirn – die Schlagzeile heute früh in 20 minuten. Was schon lange vermutet wurde, ist nun bewiesen. Fettiges Essen schadet. Jugendliche sind besonders betroffen. Die Entwicklung ihrer Gehirne wird geschädigt, was üble Folgen im Erwachsenenalter habe. Das heisst, es wird in Zukunft noch mehr unreife Erwachsene geben. Die Schule soll Abhilfe schaffen. Man könne Eltern nicht dazu zwingen, ihre Kinder richtig zu ernähren. Richtig...

Kurz und bündig

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum!


Was ich gut kann

Konstruktive Unruhe stiften! Also: Braucht ihr Unruhe? Bucht mich? Ein Versuch könnte sich lohnen. Referenzen auf Anfrage
Anlässe und Alltägliches fotografieren
Fotos für Websites bereitstellen und Websites bauen
Texte schreiben oder Texte von anderen aufpeppen
Lösungen entwickeln, die Wirkung haben

Kontakt: Nachricht schreiben

Blog abonnieren

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Fotos auf Instagram

Weitere Beiträge

Ambiguitätstoleranz


Gemeinsam im Vergessen




Katzen in Zeit & Raum



Behandlung


So nicht, Mutter!


Töfflibuebe



Winnetou-Sonntag


Der Tag danach


Kategorien

×