Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Mich interessiert der Alltag. Er ist üppig, reichhaltig, voller Details. Ein Schatz an Geschichten.
Posts for Alltag Category
GPS für Mutter

GPS für Mutter

Ich möchte meine Mutter mit einem GPS Sender versehen. Es gibt da so eine topmoderne Uhr für betagte Leute, die ihr Leben selbstbestimmt leben wollen. Ich könnte sie vielleicht sogar an meinen Mac kontrollieren, so wie man dies mit den Bartgeiern und Bären macht.

Meine Mutter will keine solche Uhr. Früher gab es das auch nicht, ausserdem sei sie nicht die erste Mutter, die alt werde.

Das hat was. Wahrscheinlich bin ich auch nicht die erste Tochter, die ihre Mutter gerne unter Kontrolle hätte.

Montag, 17. November 2014
www.mariannesteiner.com

...
Fingerspitzen gefühlt

Fingerspitzen gefühlt

Eine ältere Dame steigt ins Postauto. Ich hocke schon an meinem Platz. Wenn immer möglich  setze ich mich ganz vorne hin, rechts von Chauffeur. Das mochte ich schon, als ich in die Klavierstunden zur Grossmutter von Villnachern fuhr.

Die Frau teilt dem Chauffeur ihr Ziel mit. Quattro venti, nennt er seinen Preis. Sie greift nach ihrem Portemonnaie und beginnt, Münzen in seine offene Handfläche zu zählen.

Ein junger Mann drängt nach. Sie...

Fa brutto tempo

Fa brutto tempo

Wir sind in den Ferien. Wir hüten ein Haus und eine Katze, einen Karthäuser, der Filou heisst. Draussen regnete es. Der Tessin ist grau, egal aus welchem Fenster ich schaue.

Wir, mein Liebster und ich, sitzen im Büro der Hausherrin, während die Katze im Wohnzimmer indifferent auf dem Sofa liegt. Engagiert und neugierig mache ich eine neue Erfahrung und das bei diesem Sauwetter.

Zum ersten mal in meinem Erwachsenenleben putzt eine andere...

Gemeinsam im Vergessen

Gemeinsam im Vergessen

Mein Vater nimmt mich mit in die Welt seines Vergessens. Es sind kleine Exkursionen, aus denen dann plötzlich Erinnerungen an die Oberfläche kommen. Gemeinsame Momente des Glücks. So erinnern sich meine Hände daran, wie er mir beigebracht hat, Fensterglas in einen Rahmen zu kitten. Der Geruch von Leinoel steigt mir in die Nase, die milde Sonne auf den Unterarmen, im Rücken die Kühle, die aus der Werkstatt nach draussen zu...

Kurz und bündig

Marianne Steiner

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum! Alles ist da und wartet darauf, wahrgenommen und interpretiert zu werden.

Fotos auf Instagram

Weitere Beiträge

Jammerblockade



Luca hört zu


Diplomat


Wer hat das gemacht?


Blöde Hühner



Zeit am Morgen




The big store


Keine Crackers


Kategorien

×