Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Posts for Job Category
Wer Teil des Problems ist, …..

Wer Teil des Problems ist, …..

Gestern habe ich Johanna Kohn an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel besucht. Sie ist Expertin für Erzählcafes. Ich habe sie kürzlich am Radio srf gehört, in der Sendung Gut erzählt ist halb geholfen.

Die Sendung hat mit elektrisiert, ich habe Johanna angerufen und einen Termin vereinbart. Neben dem Gefühl, erfasst zu haben, worum es bei den Erzählcafes geht, habe ich folgenden Satz mitgenommen

Wer Teil des Problems ist, kann auch Teil der Lösung sein!

Sie hat ihn erwähnt, als wir über uns gesprochen haben, über gemachte Erfahrungen, über unsere Einstellungen und Menschenbilder.

Der Satz ist nicht von ihr....

Bytes im Postfach

Bytes im Postfach

Es ging um die Grösse der Postfächer. Nicht jene im Treppenhaus, nein, jene im Outlook, dem Ausguck von Windows. Ha, der Bill Gates hatte wohl einen Fensterplatz in der Schule.

Ich kann nicht mehr nachvollziehen, wie es dazu kam, dass wir gänzlich aneinander vorbei redeten. Manchmal geht es einfach schnell.

Seither geistern Datenmengen durch mein Gehirn. Sie komplizieren mein Dasein. Ich möchte sie in den Griff kriegen und die Menschen, die für...

Klarsicht auf dem Klausen

Klarsicht auf dem Klausen

Bild: Blick vom Klausen ins Tal (für die, die es nötig haben?)

Ich diniere mit meinen Kollegen und Kolleginnen. Sie plaudern über ihre Arbeit. Ich höre zu und schweige. So wie ich, sind sie Fachleute. Ich bin jedoch in einer anderen Disziplin tätig.

Wenn ich mit Fachleuten meiner Art rede, tönt das anders. Wir reden zum Beispiel über Leute, die an unsere Referate kommen. Erstaunlicherweise wissen einige dieser Personen jeweils genau, wer...

Ankunft in der Gegenwart

Ankunft in der Gegenwart

Foto: Der Brunnen, der noch da ist wie, damals!

Nach der Reise in die Vergangenheit sind Manu und ich zu Fuss zur Bushaltestelle. Wir haben den hinteren Weg genommen und nach Spuren gesucht. Manu hat gute Erinnerungen an das Heim. Sie hat ihre ganze Schulzeit dort verbracht. Sie erfuhr eine mehrheitlich wohlwollende Erziehung. Die Kinder der anderen Gruppe taten ihr leid. Sie weiss, dass sie Glück hatte.

Im Bus denke ich darüber nach, wie in...

Reise in die Vergangenheit

Reise in die Vergangenheit

Bild: Die Vorhangröllchen

Ich reise in die Vergangenheit, an den Ort, an dem mein Berufsleben begonnen hat. Das war in einem Kinderheim, das von Ordensschwestern geführt wurde. Ich habe dem Facebook entnommen, dass heute dort ein Sommerfest mit Jubiläum gefeiert wird.

Ich bin mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Es darf nicht zu schnell gehen. Ich werde mit dem Bus Nummer drei bis zur Endstation fahren. Dann den Hügel hinauf, der steilen Bergstrasse entlang....

Kurz und bündig

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum!


Was ich gut kann

Konstruktive Unruhe stiften! Also: Braucht ihr Unruhe? Bucht mich? Ein Versuch könnte sich lohnen. Referenzen auf Anfrage
Anlässe und Alltägliches fotografieren
Fotos für Websites bereitstellen und Websites bauen
Texte schreiben oder Texte von anderen aufpeppen
Lösungen entwickeln, die Wirkung haben

Kontakt: Nachricht schreiben

Blog abonnieren

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Fotos auf Instagram

Weitere Beiträge



Behandlung


Einfach weg, der Bär


Versonnen im Tumult


Gemeinsam im Vergessen





Luino mit dem Postauto


Rote Konfi



Kategorien

×