Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Mich interessiert der Alltag. Er ist üppig, reichhaltig, voller Details. Ein Schatz an Geschichten.
Posts for Quergedanken Category
Jasmin und die Trompete

Jasmin und die Trompete

Soeben bin ich an einer Jasmintrompete vorbeigefahren mit dem Zug. Zuerst wusste ich den Namen nicht mehr, denn ich kenne diese Pflanze erst seit dem zweiten Besuch bei der Katze.

Jasmin trompetet! Ich kenne eine Jasmin. Sie ist die Schwester der kleinen Aster. Ihre Katze heisst Köbeli. Früher schlief er gerne im Brünneli im Badezimmer der Familie, hat mir Mark erzählt. Er wollte eigentlich den Köbeli nicht, weil er ahnte, dass er sich schlussendlich um ihn kümmern würde. Köbeli kümmert sich aber gerne um ihn, vor allem wenn er abends vor dem Fernseher entspannen will.

Eigentlich...

Die Verschmähten mit Expander

Die Verschmähten mit Expander

Lautstark rollt dieser Tage die Reisewelle heimwärts und spült die Ferienmenschen zurück an die Gestande ihres Alltags. Nicht alle haben es geschafft, den Alltag zu verlassen, um in fremden Landen Erholung, Spass, Liebe, Sand, Meer, Abendteuer, Essen,  Getränke und günstige Schnäppchen zu kaufen.

Ich habe einige der traurigen Verlierer und Daheimgebliebenen in unserem Coop Bau + Hobby vorgefunden. Sie standen gleich nach der automatischen Schiebetüre links am Eingang. Sie priesen sich den ganzen Sommer über...

Bundesrätliche Ohren

Bundesrätliche Ohren

Bild: Die Ohren von Alain Berset Samstag, 2. August, 2014, 00.02

Ich bin sehr nah an ihn herangekommen. Er hat nach seiner Rede ein Bad in der Menge genommen und vielen Leuten sein Ohr geliehen. Mal das Linke, mal das Rechte!

Die Rede hat mir gefallen. Ich habe verstanden was er meint und es hat mich berührt. Der Mensch neben mir hat auch verstanden, was der Herr Bundesrat gemeint hat. Irgendwie scheint er aber nicht...

Beerdigung

Beerdigung

Bild: Der Garten beim Bauern Dienstag, 22. Juli 2014

Heute war die Beerdigung von T. Sie hatte Jahrgang 1928 und genug davon, alle drei Tage an die Dialyse zu müssen, um zu leben. Sie hat all ihre Lieben um sich versammelt, sich verabschiedet und ist zwei Stunden nach dem letzten Besuch gestorben.
Sie war immer auf dem Hof, wenn wir den Bauern, T’s Sohn, seine Frau und die Kinder besucht haben. Eine...

Kurz und bündig

Marianne Steiner

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum! Alles ist da und wartet darauf, wahrgenommen und interpretiert zu werden.

Fotos auf Instagram

Kategorien

×