Fotowalk in Zürich

Das Schöne an einem Fotowalk ist der Flow. Die Augen und Ohren sind ganz wach. Das Gehirn nimmt nur noch wahr, denkt kaum, hört auf zu grübeln – fast wie träumen.

Wir schauen uns verklärt an, mein Liebster und ich: Hast du dieses Geräusch gehört? – ein Papbecher der sich bewegt – Wind, ein Lüftchen – am Strassenrand der Becher, er zittert. Ein delikates Geräusch, gleich nach dem Bellevue, in Richtung Helmhaus.

Schreibe einen Kommentar