Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Blogstatistik

  • 16.371 Besuche
Posts Tagged A2
Keine Crackers

Keine Crackers

Samstag, 05. Juli 2014

Gestern Abend auf den Verzehr von DAR VIDA extrafein Fromage verzichtet. Ich wäre eh nicht auf die Idee gekommen, mein Liebster ist jedoch über ein Päckli hergefallen. Er wäre sonst vor Hunger gestorben. Ich habe laut gebrüllt: „Das kannst Du mir nicht antun, Du weisst genau, dass Geruch & Sehen bei mir Haben & Essen auslöst.“ Ich habe eine wunderbare Inszenierung gemacht, die mich so befriedigt hat, dass ich die DAR VIDAS vergessen habe.

Heute habe ich nach dem Mittagessen auf Blévita Sandwich, Joghurt/Waldbeeren verzichtet. Das ging ganz gut, da ich eh nur an die Reisewelle gedacht habe,...

Reisewelle

Reisewelle

Donnerstag, 3. Juli 2014

Eine erste Reisewelle ist für das Wochenende angesagt. Ich wundere mich, dass in der Zeitung nichts zu Evakuationen geschrieben steht, zumal man anscheinend ziemlich genau weiss, wann der Höhepunkt sein wird. Der Bundesrat müsste doch etwas machen, Hilfs- und Schutzmassnahmen für Gefährdete einleiten. Wir fühlen uns allein gelassen! Nicht einmal die Glückskette tut was! Was, wenn es ein ausgewachsener Tsunami wird?

Freitag, 4. Juli 2014

Sie ist tatsächlich über uns gekommen, die angekündigte erste Reisewelle!

Film: Via unda vulgaris - Die Gemeine Reisewelle! ...

Pfingsten

Donnerstag, 05. Juni 2014, vor Pfingsten

Während die Autos in den Süden rauschen, dröhnen oder donnern die Motorräder eher und reisen meinst in Horden, jedenfalls an christlichen Feiertagen. A. sagt jeweils, dass die Teutonen kommen.

Im Süden essen sie gut, trinken gegen und über den Durst, shoppen, baden, liegen herum, machen etwas Sport und checken ihre Mails. Das erzählen sie, wenn sie zurück sind.

Alles war besonders, weil alle Geheimtipps kennen und sie selber waren nicht so, wie alle anderen. Weil mal selber speziell ist, hat man Kontakt mit den Einheimischen gehabt.  Man wurde von ihnen akzeptiert.

Man gewinnt Abstand und erweitert seinen Horizont beim...

Kurz und bündig

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum!


Was ich gut kann

Konstruktive Unruhe stiften! Also: Braucht ihr Unruhe? Bucht mich? Ein Versuch könnte sich lohnen. Referenzen auf Anfrage
Anlässe und Alltägliches fotografieren
Fotos für Websites bereitstellen und Websites bauen
Texte schreiben oder Texte von anderen aufpeppen
Lösungen entwickeln, die Wirkung haben

Kontakt: Nachricht schreiben

Blog abonnieren

Weitere Beiträge

Diplomat


Nachtrag zu Ostern




Die Glucke


Fotos auf Instagram

Kategorien

Archive

×