Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Mich interessiert der Alltag. Er ist üppig, reichhaltig, voller Details. Ein Schatz an Geschichten.
Posts Tagged alt werden
Die Welt nicht mehr verstehen

Die Welt nicht mehr verstehen

Heute morgen war ich in Zürich. Auf dem Rückweg habe ich einen Zwischenhalt gemacht und  meinen Vater im Pflegeheim besucht. Er schlief friedlich auf einem elektrischen Stuhl, na ja, einem Stuhl, den man elektrisch in alle Lagen versetzen kann auf dem Gang der Station B2.

Ich wecke ihn sachte. Er strahlt mich an und ich biete ihm ein Stück Butterbrezel an. Er nimmt gerne einen Bissen, ich gehe ihm drei. Dann...

Gemeinsam im Vergessen

Gemeinsam im Vergessen

Mein Vater nimmt mich mit in die Welt seines Vergessens. Es sind kleine Exkursionen, aus denen dann plötzlich Erinnerungen an die Oberfläche kommen. Gemeinsame Momente des Glücks. So erinnern sich meine Hände daran, wie er mir beigebracht hat, Fensterglas in einen Rahmen zu kitten. Der Geruch von Leinoel steigt mir in die Nase, die milde Sonne auf den Unterarmen, im Rücken die Kühle, die aus der Werkstatt nach draussen zu...

Die Kinder meiner Eltern

Die Kinder meiner Eltern

Als meine Mutter vor Jahren damit anfing, dass sie möchte, dass ich einmal jene bin, die alles regelt, war ich voller Widerstände und wich aus. Ich sei die Tochter, meinte sie. Eine Mutter kann sich der Tochter besser anvertrauen als Brüdern.

Seit eh und je sind es die Töchter, die helfen, pflegen und vertrauenswürdig sind, heisst es! Wenn das nicht ein Grund für Widerstand ist! Ja, ok, ganz heimlich in mir,...

Kein Feld für Heldentum

Kein Feld für Heldentum

Eigentlich wollte ich mein ganzes Fachwissen zum Thema Alter aufschreiben. Es sollte eine  Grundlage für meine Brüder und mich werden. Wir kümmern uns gemeinsam um unsere Eltern.

Als ich mir überlegt habe, wie ich weiter mit meiner Zusammenfassung verfahren soll, ist mir die Idee gekommen, den ganzen Text in meinem Blog Interessierten zur Verfügung zu stellen.

Mir ist beim Schreiben klar geworden, wie wichtig die Entwicklung einer gemeinsamen Haltung ist. Um niemandem zu...

Kurz und bündig

Marianne Steiner

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum! Alles ist da und wartet darauf, wahrgenommen und interpretiert zu werden.

Fotos auf Instagram

Weitere Beiträge


Isch käs Problem




Fa brutto tempo


Bytes im Postfach



Dicke Bohnen


Gemeinsam im Vergessen


Luca hört zu


Stimme abgeben


Keine Crackers


Kategorien

×