Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Blogstatistik

  • 16.683 Besuche
Posts Tagged ameisen
Meine Lieblingsameise

Meine Lieblingsameise

Gestern haben Fredu und ich, im Bahnhofhäuschen St. Erhard-Knutwil, ein Abendpicknick veranstaltet.

St. Erhard-Knutwil ist einer jener selten gewordenen Bahnhöfe, vor dem man noch offenes Feld hat. Im Rücken hingegen, kuscheln und drängen sich die Einfamilienhäuschen aneinander.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Züge, die von Luzern her kommen, verschwinden am Horizont in die untergehende Sonne, fast wie in einem Western.

Gestern war da auch eine Ameise, der ich den Zimpfel unserer Knebelwurst offeriert hatte. Quirlig nahm sie die Gabe an. Sie zerrte das Stück Fleisch während unserer Mahlzeit ungefähr fünf Meter über den Asphalt. Die Artgenossinnen, die gelegentlich vorbei rannten, blieben kurz bei...

Hilfe – sie kommen wieder!

Hilfe – sie kommen wieder!

Sie kommen wieder. Wie Ameisen bevölkern sie fleissig und zielstrebig mein Gehirn. Es sind die  arbeitsrelevanten Gedanken, von denen ich spreche! Da wo in den letzten Wochen eine angenehme Leere war in  meinem Kopf, tauchen nun Begriffe auf, die sich zu Absichten, Aufträgen und Aufgaben formieren. Von Stunde zu Stunde verdichtet und organisiert sich, was auch immer in meinem Gehirn an professionellem Gedankengut vorhanden ist. Fragestellungen bilden sich heraus, schauen mich blöd an und erwarten, dass ich etwas mit ihnen anfange.

Die Ferien sind zu Ende! Ich arbeite gerne und freue mich auf mein Team und meinen Chef, der Katzen mag. Die Bevölkerung...

Mücken, Storch und Ameisen

Mücken, Storch und Ameisen

Bild: Der Storch! Donnerstag, 24. Juli 2014

Ich schlage vor, nach Murten zu fahren und dort einen Fotowalk zu machen. Das Wetter ist wunderbar. Bewölkt, nicht zu heiss. Ausserdem waren wir schon lange nicht mehr dort. Er wartet einen Moment, nein Murten nicht, aber eine Tour ins Reusstal mit den Mountainbikes. Bingo! Ich sage gleich Ja. Gefällt mir!

Wir laden die Velos in Sins vom Träger und es ist schon heiss und tüppig. Ich denke, dass er den Weg kennt und er meint dies auch. Gefehlt! Egal, wir fahren über einen Damm der Reuss entlang. Wunderschön! Bei der Brücke geht es nicht mehr...

Kurz und bündig

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum!


Was ich gut kann

Konstruktive Unruhe stiften! Also: Braucht ihr Unruhe? Bucht mich? Ein Versuch könnte sich lohnen. Referenzen auf Anfrage
Anlässe und Alltägliches fotografieren
Fotos für Websites bereitstellen und Websites bauen
Texte schreiben oder Texte von anderen aufpeppen
Lösungen entwickeln, die Wirkung haben

Kontakt: Nachricht schreiben

Blog abonnieren

Weitere Beiträge


Reisewelle




Einfach weg, der Bär


Fotos auf Instagram

Kategorien

Archive

×