Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Blogstatistik

  • 16.371 Besuche
Posts Tagged bahnhof
Zeit am Morgen

Zeit am Morgen

Ich habe den Busbahnhof von Aarau neu entdeckt. Es kommt vor, dass ich nach Monaten plötzlich die Route des Arbeitsweges ändere. Ich nehme eine andere Treppe und gelange auf einen Weg, den ich vor Jahren gelangweilt aufgegeben habe. Und: siehe da, er ist wieder reizvoll, neu – voller Aussichten!

Lange habe ich die Wolke über dem Busbahnhof Aarau gehasst: Die Uhr hat sie verdeckt, den Raum zwischen dem alten Postgebäude und dem neuem Bahnhofsgebäude zerstört, sich aufgedrängt, Platz genommen, sich aufgeblasen. Seit zwei Tagen beginne ich ihr zu verzeihen, weil sie optische Spielereien mit der Uhr zulässt.

...
Coole Maus

Coole Maus

Die Maus isst Paprikachips unter der Bank. Es ist meine Bank. Zwischen 17.40 Uhr und 17.49 Uhr sitze ich dort, es sei denn, ich gehe den Bahnsteig auf und ab. Ich bin nicht empört. Sie nimmt mir den Platz nicht weg.

Trotzdem setze ich mich nicht. Ich will sie nicht stören oder gar vertreiben. Ich knie vor ihr nieder und nähere mich. Kein Problem für sie. Sie knabbert weiter. Ich schiebe die Kamera vor sie hin und drücke mehrmals ab. Die Maus bleibt cool.

Die zweite Maus, vor der ich knie! Das heisst, vor Monaten lag ich schlussendlich platt auf den Asphalt,...

Bald fliegen sie

Bald fliegen sie

Sie sind weg. Alles ist anders auf dem Perron. Meine Pendler und Pendlerinnen sind abgehauen. Fremde stehen an den Geleisen, wie Wespen frühmorgens, unbeweglich, träge in den Bewegungen und noch nicht fähig, zu stechen. Sie warten stoisch.

Offensichtlich machen auch sie sich aus dem Staub oder aus dem Regen, vielleicht in den Staub. Ich weiss es nicht.

Sie haben die Flügel noch nicht ausgebreitet. Es ist zu kalt. In Kloten wird es dann schon wärmer sein. Wenn es warm ist, können auch die Wespen stechen. Ich weiss das. Es steht auf dem Spray, den man für ihre Vernichtung braucht. Ich musste das...

Kurz und bündig

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum!


Was ich gut kann

Konstruktive Unruhe stiften! Also: Braucht ihr Unruhe? Bucht mich? Ein Versuch könnte sich lohnen. Referenzen auf Anfrage
Anlässe und Alltägliches fotografieren
Fotos für Websites bereitstellen und Websites bauen
Texte schreiben oder Texte von anderen aufpeppen
Lösungen entwickeln, die Wirkung haben

Kontakt: Nachricht schreiben

Blog abonnieren

Weitere Beiträge



Isch käs Problem




Fotos auf Instagram

Kategorien

Archive

×