Cellulite, wo bist du oder für jede Strecke gibt es einen Umweg

Ich hatte längst aufgehört, meine Cellulite wahrzunehmen. Diese Teilnahmslosigkeit hat sich gestern geändert – überraschend und plötzlich. Kurze Hosen in pink, grelles Sonnenlicht und einen intensiven Blick auf meine Oberschenkel: Ohalätz, sie ist weg, ziemlich weg, mehrheitlich weg, die Cellulite, sie ist eindeutig auf dem Rückzug. Wie ist sie denn abhanden gekommen? Heute früh habe ich … Weiterlesen Cellulite, wo bist du oder für jede Strecke gibt es einen Umweg

Fingerspitzen gefühlt

Eine ältere Dame steigt ins Postauto. Ich hocke schon an meinem Platz. Wenn immer möglich  setze ich mich ganz vorne hin, rechts von Chauffeur. Das mochte ich schon, als ich in die Klavierstunden zur Grossmutter von Villnachern fuhr. Die Frau teilt dem Chauffeur ihr Ziel mit. Quattro venti, nennt er seinen Preis. Sie greift nach … Weiterlesen Fingerspitzen gefühlt

Kopfstand oder Schmetterling

Montag, 28. Juli 2014 Ich habe heute morgen im Coop T. getroffen. Sie wollte wissen wie es mir geht und ich wollte dasselbe von ihr wissen. Uns geht es beiden gut und wir sind beide in den Wechseljahren. Wir haben beide Wallungen. Sie ist weniger geduldig als früher und ich war dies schon früher nicht. … Weiterlesen Kopfstand oder Schmetterling

Frühstück ausgelassen

Montag, 07. Juli 2014 Heute das Frühstück ausgelassen. Verspürte eigentlich keinen Hunger, als ich es hätte tun sollen, weil eben das Frühstück wichtig ist. Bin einfach vor dem Mac versunken und als ich wieder zu mir gekommen bin, war es schon 11.00 Uhr. Mit Verachtung an das verpasste Müesli gedacht, nach vorne geblickt und mich … Weiterlesen Frühstück ausgelassen