Nachtrag zu Ostern

10.00 Uhr, schon wieder ein Osternest vor der Haustüre: ein Hase, zwei mit Pflanzen gefärbte Eier auf Seidenpapier und ein Zettel auf dem steht: Welches ist nun der Blumsche? – Die Verwirrung ist total. Wer ist der wahre Osterhase? Wenn nicht Frau Blum, wer dann? Am Ende des Tages haben wir es erfahren: die beiden, die … Weiterlesen

Ostern und Steuern

Ich langweile mich und bin unsäglich faul heute. Das Genick schmerzt, die Nase ist verstopft. Ich war um 07.00 Uhr, nach gestriger Zeit, wach. Ich bin aufgestanden und habe die heutige Zeit eingestellt – hoppel, hoppel und es war 08.00 Uhr. Ein Milchkaffee wie immer und dann die Idee, die Steuererklärung fertig zu schreiben. Ja, … Weiterlesen

Als Ostern noch magisch war

Soeben habe ich im Archiv mein Osterbild gefunden. Geknipst habe ich es am 10. März, als ich aus dem Fotoladen in Baden trat, um ein Objektiv an meiner Kamera zu testen, das ich dann später im Digitec bestellt habe, weil sie im Laden den Preis nicht dem Euro / Frankenkurs anpassen wollten. Zwei, drei verschwommene … Weiterlesen