Sonntagsausflug klassisch

Sonntagsauflug klassisch, eine meiner Geschichten, hat es in die Dokumentation Fokus Linn geschafft, auf Seite 29. Ich bin richtig stolz darauf.

Ich auf Twitter

Blogstatistik

  • 17.060 Besuche
Posts Tagged reisen
Biere-Apples-Morges = BAM

Biere-Apples-Morges = BAM

Ich bekomme von dieser Gegend, Jura vaudois, nie genug. Die Weite und die Leere sind sensationell. Die Hecken, Gebüsche, Wäldchen, Felder, die Pässe, in der Ferne der See, die Bergkette von Savoyen, die ich nicht voll gesehen habe, weil es nie so klar war. Der Mont Blanc hingegen, hat sich eines morgens netterweise ein bisschen gezeigt.

Die parkähnlichen Landschaften rühren mich, weil sie da waren, als ich klein war und sie bedeuteten Welt, Umgebung, Landschaft, wie sei sein sollte, meine Wirklichkeit eben.

Die BAM, das Knatterizüglein, macht unzählige Geräusche, die es sonst fast nicht mehr gibt. Es sind Töne, akustisches Feingebäck sozusagen,...

Kleine Kinder reisen nicht

Kleine Kinder reisen nicht

Ich weiss, dass ich es mit Anteilnahme hören könnte. Das geht bei mir aber nicht immer, weil sich meine Gedanken ständig quer legen. Dafür liege ich nie quer im Bett.

Ich verbringe den Abend im Kreise ressoucenorientierter Sozialarbeiter, Psychologinnen, Sozialpädagoginnen, Therapeuten, Jugendarbeiter und Erwachsenbildnerinnen und so. Ich gehöre zu ihnen, ich bin von der gleichen Sorte.

Meine Tischnachbarin erzählt, dass sie nicht mehr reisen kann, weil die Kinder noch klein sind. Sie möchte wieder mal nach Indien oder sonst wohin.

Die Sehnsucht in ihrer Stimme ist so intensiv und leicht empört, dass ich auf die Idee komme, reisen könnte als Menschenrecht angesehen werden....

Die Verschmähten mit Expander

Die Verschmähten mit Expander

Lautstark rollt dieser Tage die Reisewelle heimwärts und spült die Ferienmenschen zurück an die Gestande ihres Alltags. Nicht alle haben es geschafft, den Alltag zu verlassen, um in fremden Landen Erholung, Spass, Liebe, Sand, Meer, Abendteuer, Essen,  Getränke und günstige Schnäppchen zu kaufen.

Ich habe einige der traurigen Verlierer und Daheimgebliebenen in unserem Coop Bau + Hobby vorgefunden. Sie standen gleich nach der automatischen Schiebetüre links am Eingang. Sie priesen sich den ganzen Sommer über vergeblich an und zwar auf englisch, um zu zeigen, dass sie auch im Ausland zurecht kommen.

ULTRA STRONG, 8 WHELLER, 10 YEAR WARRANTY und mit EXPANDER!

Ich meine, wer hat denn heute...

Bald fliegen sie

Bald fliegen sie

Sie sind weg. Alles ist anders auf dem Perron. Meine Pendler und Pendlerinnen sind abgehauen. Fremde stehen an den Geleisen, wie Wespen frühmorgens, unbeweglich, träge in den Bewegungen und noch nicht fähig, zu stechen. Sie warten stoisch.

Offensichtlich machen auch sie sich aus dem Staub oder aus dem Regen, vielleicht in den Staub. Ich weiss es nicht.

Sie haben die Flügel noch nicht ausgebreitet. Es ist zu kalt. In Kloten wird es dann schon wärmer sein. Wenn es warm ist, können auch die Wespen stechen. Ich weiss das. Es steht auf dem Spray, den man für ihre Vernichtung braucht. Ich musste das...

Kurz und bündig

Der Alltag ist mein Territorium, der Augenblick mein Universum!

Kontakt: Nachricht schreiben

Blog abonnieren

Weitere Beiträge

Frauenstreik – hmm!


Kinder und Hunde





Fotos auf Instagram

Kategorien

Archive

×