Muss ich anderen einfach „ablose“?

Wer kennt das nicht? Du fragst eine Kollegin, den Bruder, eine Mitarbeiterin, wie es geht und dann schiesst diese Person los und will nicht mehr aufhören. Dem sagt man auf schweizerdeutsch „ablose“. Muss das sein? Was für Möglichkeiten gibt es, damit einen konstruktiven Umgang zu haben? – Es gibt sie, diese Lösungen. Oft braucht es etwas Zivilcourage.

 

Zum Podcast Perspektive Alltag: https://perspektive-alltag.letscast.fm
Zu mehr Beiträgen Marianne weiss es vielleicht.

Kommentar verfassen