Die Verschmähten mit Expander

Lautstark rollt dieser Tage die Reisewelle heimwärts und spült die Ferienmenschen zurück an die Gestande ihres Alltags. Nicht alle haben es geschafft, den Alltag zu verlassen, um in fremden Landen Erholung, Spass, Liebe, Sand, Meer, Abendteuer, Essen,  Getränke und günstige Schnäppchen zu kaufen.

Ich habe einige der traurigen Verlierer und Daheimgebliebenen in unserem Coop Bau + Hobby vorgefunden. Sie standen gleich nach der automatischen Schiebetüre links am Eingang. Sie priesen sich den ganzen Sommer über vergeblich an und zwar auf englisch, um zu zeigen, dass sie auch im Ausland zurecht kommen.

ULTRA STRONG, 8 WHELLER, 10 YEAR WARRANTY und mit EXPANDER!

Ich meine, wer hat denn heute schon so einen Expander? Ein Expander ist eine Erweiterung. Mit einem Expander kann man zum Beispiel die Erweiterung des Horizonts verstärken. Viele Reisende geben vor, dass sie dies mit ihrem Tripp in die grosse weite Welt machen. Ich erweitere so meinen Horizont, ich löse mich vom Alltag, ich nehme Abstand, ich sehe, dass es auch anderes gibt in der Welt. Die Koffer beschleunigen diesen wichtigen Prozess, sie bringen den EXPANDER schon mit.

Zuhause den Horizont erweitern ist anscheinend nicht so einfach, obwohl man im TV sieht, dass es anderes gibt in der grossen weiten Welt. Keine Ahnung, ob die Koffer mit EXPANDER ihre Wirkung in der Schweiz entfalten könnten.

Wer es testen möchte, kann die EXPANDER Koffer nun günstigt kaufen, ein Schnäppchen in good old Switzerland sozusagen. Die Koffer werden nun nämlich herabgesetzt, sie verlieren ihren Wert, die armen Kerle!

Kommentar verfassen